Next concert:



Herbst-ABO

Wegen der guten Nachfrage bei den letzten Abos gibt es auch für die 5 Herbstkonzerte von Prittlstock wieder ein ABO. Die Konzerte finden 4x in der Dachauer Kulturschranne und 1x im Cafe Gramsci statt. Die ABO-Karten sind auf 16 Stück begrenzt. Karten gibt es für 70€ anstatt 73€

Freitag 14. September 2018
Mathew James White - Cafe Gramsci - Eintritt: VVK 10€, AK 12€
Kiwi, dream, folk
Wenn dir die Musik von Ed Sheeran, Passenger und Neil Finn gefällt, wirst du sicher auch Mathew James White zu schätzen wissen.

Samstag 06. Oktober 2018
Elizabeth Lee’s Cozmic Mojo - Dachauer Kulturschranne - Eintritt: VVK 15€, AK 18€
Southern Frequency Rock and Roots
Was Elizabeth Lee und ihre musikalischen Begleiter Luca Gallina (Gitarre und Gesang) und Matteo Mantovani (Bass und Gesang) sowie Mattia Bertolassi (Schlagzeug) bieten, muss man erlebt haben.

Freitag 02. November 2018
Town of Saints + Band - Dachauer Kulturschranne (teilbestuhlt) - Eintritt: VVK 15€, AK 18€
Indie Folk’n‘Soul Extravaganza
Das einstige Duo, bestehend aus Harmen Ridderbos (Vocals/ Gitarre) und Heta Salkolahti (Violine/ Vocals), ist eine komplette Band geworden. Die Erinnerung an die alten Zeiten als Straßenmusiker sind zwar noch präsent, verblassen aber im neuen Bandkontext.

Donnerstag 08. November 2018
Triple Concert - Dachauer Kulturschranne (teilbestuhlt) - Eintritt: VVK 18€, AK 21€
Virtuos, dynamisch und folkig
Hussy Hicks, Minnie Marks, Daniel Champagne dreimal australisch, dreimal virtuoses Gitarrenspiel, dreimal dynamisch - eine einmalige Chance alle an einem Abend auf einer Bühne in Dachau zu hören und zu sehen.
Es wird ein außergewöhnlicher Abend, versprochen!!!

Donnerstag 15. November 2018
Belle Roscoe + Band - Dachauer Kulturschranne - Eintritt: VVK 15€, AK 18€
New-Wave-Indie-Rock Sound
Bereits 2017 hat Belle Roscoe als Duo im ausverkauften Cafe Gramsci begeistert. Jetzt kommen sie mit Band zurück und wollen die Schranne rocken. Neben erfolgreichen Auftritten beim Cannes Film Festival und dem Rip Curl Festival spielten sie außerdem im Vorprogramm von Bob Geldof und John Butler Trio.